Samstag, 20. Oktober 2012

[Neuzugänge] KW 42

Ein schlichtes Cover, was mich dennoch sofort angesprochen hat... daher bewarb ich mich für die Leserunde zu Sternhagelglücklich von Christoph Koch (Blanvalet).
"Von 100 Befragten werden 99 auf die Frage, wie es geht, antworten: »Es könnte besser sein.« Und auf die Frage, was ihnen zum Glück fehle, sofort Antworten haben. Doch macht mehr Geld, ein Vollrausch oder die Familie wirklich glücklich?

Christoph Koch hat sich auf die Suche begeben: Bei Psychologen und Hirnforschern. In Indien und im Altersheim. Beim Sport und (zweimal!) vor dem Traualtar. Statt zum Supermarkt zu gehen, ist er gehüpft. Er hat Psychopharmaka geschluckt und für sein Experiment sogar im Lotto gewonnen. Am Ende kommt er zu einem erstaunlichen Ergebnis.

Jeder sucht sein Glück. Christoph Koch sucht es an ganz besonderen Orten …"
(Klappentext (c) Blanvalet)



Eine weitere Leserunde an der ich, danke an die Post, leider erst verspätet teilnehmen kann: Das letzte Frühstück von Cornelia Lotter (fhl Verlag) Ich bin gespannt!
"In diesen 19 Geschichten geht es um die Liebe - oder was die Menschen dafür halten. Um die kranke, die verschmähte Liebe, Liebe mit tödlichem Ausgang und über den Tod hinaus, Nächstenliebe, Liebe in der Familie. Die Protagonisten schwanken zwischen Selbstbehauptung und Selbstverleugnung, zwischen Verharren und Befreiungsschlag; sie halten an einer Karikatur von Liebe fest oder scheuen sich, die Liebe zu erkennen, die an ihre Tür klopft. Sie alle hoffen, dass nach dem ›letzten Frühstück‹ in ihrem alten Leben in der Zukunft alles anders wird ...
Ernst und heiter, bitter und hoffnungsvoll ist der Blick, den die Autorin auf die Beziehungen ihrer Protagonisten wirft, immer fest auf dem Boden der Realität und ausgesprochen unterhaltsam."
(Klappentext (c) fhl Verlag

Kommentare:

  1. Das erste Buch klingt sehr interessant ^^ vielliecht sollte ich mir das mal auf meine "will ich noch lesen liste" packen. ^^

    und ich sehe gerade, wir lesen das gleiche Buch xDD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Cool :D hab heute morgen die ersten 126 Seiten in einem Rutsch gelesen, geht irre gut trotz merkwürdiger Story

      Löschen